Digitalisierung im Kultusbereich vorantreiben — Kommission kultus.digital nimmt Arbeit auf

Der AKS Bezirks­ver­band Ober­bay­ern hat mit sofor­ti­ger Wir­kung zur sys­te­ma­ti­schen und stra­te­gi­schen Wei­ter­ent­wick­lung der Digi­ta­li­sie­rung im Kul­tus­be­reich die Kom­mis­si­on kultus.digital errich­tet. Ange­führt wird sie von CSU-Poli­ti­ker und Digi­ta­li­sie­rungs­ex­per­te Andre­as Maxi­mi­li­an Nolte:

Wir müs­sen jetzt end­lich ernst­ma­chen mit einer sach­ge­rech­ten, inno­va­ti­ons­ge­tra­ge­nen und ein­heit­li­chen Digi­tal­stra­te­gie im Kul­tus­be­reich. Unser erfolg­rei­ches, baye­ri­sches Bil­dungs­sys­tem auf den neu­es­ten Stand brin­gen. Durch den ein­ma­li­gen Drei­klang aus Kul­tus­po­li­tik, Digi­ta­li­sie­rung und frei­er Wirt­schaft wird das gelingen.“

Die Coro­na-Pan­de­mie hat mit ihrer Wucht demons­triert, dass drin­gend wei­ter an digi­ta­ler Bildung
gear­bei­tet wer­den muss. Die Kom­mis­si­on ist zusam­men­ge­setzt aus Fach­ex­per­ten der Bereiche
Kul­tus, Digi­ta­li­sie­rung und frei­er Wirt­schaft. Auch Kul­tus­mi­nis­ter a. D. Sieg­fried Schnei­der und der
stell­ver­tre­ten­de Haupt­ge­schäfts­füh­rer der Ver­ei­ni­gung der Baye­ri­schen Wirt­schaft (vbw), Dr. Chris­tof Prechtl sind kürz­lich als Kom­mis­si­ons­bei­rä­te ernannt worden.

  • Zusam­men wer­den wir an einem Strang zie­hen, um allen ein­zel­nen Belan­gen einer
    rich­tungs­wei­sen­den Digi­tal­po­li­tik im Kul­tus­be­reich Rech­nung zu tragen“
    Bär­bel Ebner
  • Auch wird die Kom­mis­si­on mit den Quer­schnitts­the­men aus Digi­ta­li­sie­rung und Psy­cho­lo­gie,künst­li­cher Intel­li­genz (KI) und ethi­schen Fra­gen befasst“
    Micha­el Niedermair

Die Kom­mis­si­on wird mit ihrer Fach­be­set­zung Maß­nah­me­plä­ne und Strategiekonzeptionen
ent­wi­ckeln, wel­che sodann in die CSU-Par­tei­po­li­tik ein­flie­ßen sol­len. Durch eine optimale
Ver­net­zung aller betei­lig­ter Akteu­re wird opti­ma­ler Fort­schritt erwartet.

Die Web­sei­te zu kultus.digital lau­tet: https://www.kultusdigital.de/
Hier fin­den Sie wei­te­re Infor­ma­tio­nen, die Zie­le und die Mitglieder.

Wenn Sie Inter­es­se an der Mit­ar­beit haben, mel­den Sie sich bei uns.