Donnerstag, den 19.09.2019

Nicht ver­ges­sen, am Don­ners­tag, den 19.09.2019 geht es um das Zen­tral­ab­itur, …

Dis­kus­si­ons­run­de zum The­ma Föde­ra­lis­mus und Natio­na­ler Bil­dungs­rat im Bezug auf Schu­len

mit Kat­rin Staff­ler, MdB und Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL

wei­te­re Infos

Kopf­bild: pixabay Abso­lut­Vi­si­on

Sommer-Newsletter 2019

Sehr geehr­te Damen und Her­ren,
lie­be an der Bil­dungs­po­li­tik Inter­es­sier­te,

nach der stres­si­gen Schul­jah­res­end­pha­se wün­schen wir Ihnen und Euch erst­mal einen geruh­sa­men und erhol­sa­men Start in die Som­mer­pau­se.

Im Juni und Juli fan­den ver­schie­de­ne Ver­an­stal­tun­gen der AKS-Arbeits­krei­se, in der Lan­des­lei­tung und in diver­sen AKS-Kreis­ver­bän­den statt, die sehr infor­ma­tiv waren. Auch wur­den hier vie­le Ide­en und Ansät­ze gesam­melt, um eine Grund­la­ge für das auf Wunsch des Minis­ter­prä­si­den­ten durch den AKS-Lan­des­vor­stand zu erar­bei­ten­de Bil­dungs­pa­pier zu haben (sie­he hier­zu auch den News­let­ter der Lan­des­lei­tung).
Vie­len Dank für Ihre und Eure ehren­amt­li­che Bereit­schaft, das Enga­ge­ment und die Unter­stüt­zung.

Die ange­kün­dig­te Web­sei­te des AKS Bezirks­ver­ban­des Ober­bay­ern ist ein­ge­rich­tet und steht unter der Adres­se https://www.csu-aks-oberbayern.de zur Ver­fü­gung. Schau­en Sie regel­mä­ßig auf die Sei­te, um aktu­el­le Infor­ma­tio­nen aus dem Bezirks­ver­band zu erhal­ten oder bin­den Sie den RSS-Feed (Icon rechts oben) der Sei­te ein.
Die nächs­ten Tage steht die Ein­rich­tung des AKS-Kreis­ver­ban­des Ingol­stadt an, der unter der Adres­se https://ingolstadt.csu-aks-oberbayern.de/ auf­ge­ru­fen wer­den kann. Im nächs­ten Schritt wird die Sei­te des AKS Ebers­berg erstellt.
Jeder Kreis­ver­band des AKS Bezirks­ver­band Ober­bay­ern kann hier eine eige­ne Sei­te bekom­men – die Schrit­te sind dabei wie folgt:
1. Schrei­ben Sie eine E‑Mail an webseite@csu-aks-oberbayern.de und geben Sie an, dass Sie für ihren AKS Kreis­ver­band eine Web­sei­te haben möch­ten.
2. Legen Sie eine Verantwortliche/ einen Ver­ant­wort­li­chen für die Web­sei­te fest und tei­len Sie unter obi­ger Adres­se den Namen, die pos­ta­li­sche Adres­se und die E‑Mail mit.
3. Danach wird das Grund­ge­rüst der Sei­te mit der Adres­se, bei­spiels­wei­se https://ingolstadt.csu-aks-oberbayern.de/ erstellt. Zusätz­lich wird eine E‑Mail-Adres­se ein­ge­rich­tet, die an den Kreis­vor­stand wei­ter­ge­lei­tet wird, bei­spiels­wei­se ingolstadt@csu-aks-oberbayern.de.
4. Sind die ers­ten Schrit­te gemacht, so fin­det eine Schu­lung statt, wie Bei­trä­ge etc. auf der Web­sei­te erstellt wer­den – idea­ler­wei­se wer­den hier meh­re­re Per­so­nen kreis­ver­bands­über­grei­fend zu einer Schu­lung zusam­men­ge­fasst. Die Ein­rich­tung und Schu­lung über­nimmt dabei Micha­el Nie­der­mair.
5. Fer­tig – Nun kön­nen Sie den Kreis­ver­band über die Web­sei­te ent­spre­chend reprä­sen­tie­ren und für Eure/Ihre Ver­an­stal­tung Wer­bung machen. Infor­mie­ren Sie auf jeden Fall auch Ihren CSU-Kreis­ver­band, dass er bei sei­ner Sei­te einen Link auf die neue AKS-Sei­te ein­fügt. Auch ein klei­ner Bei­trag „Der AKS … hat nun eine eige­ne Web­sei­te“ ist sicher hilf­reich, um die Zugriffs­zah­len zu erhö­hen. Auch eine Ver­lin­kung zu den Nach­bar­web­sei­ten der AKS Kreis­ver­bän­de ist bestimmt sehr nütz­lich.
Die Sei­ten sind so ein­ge­rich­tet, dass Bei­trä­ge etc. auto­ma­tisch an die Such­ma­schi­nen wie Goog­le, … gemel­det wer­den, so dass die­se recht schnell gefun­den wer­den, auch wenn man die Web­sei­te nicht direkt auf­ruft.

Für den Herbst ist schon die ers­te Ver­an­stal­tung geplant, wei­te­re sind in der „Pipe­line“.
Wol­len wir das Zen­tral­ab­itur aus Ber­lin?
Dis­kus­si­ons­run­de zum The­ma Föde­ra­lis­mus und Natio­na­ler Bil­dungs­rat im Bezug auf Schu­len
mit Kat­rin Staff­ler, MdB und Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL
Don­ners­tag, 19. Sep­tem­ber 2019 um 19:30 Uhr
Alt­stadt­ho­tel Zieg­ler­bräu (Kon­rad-Ade­nau­er-Stra­ße 8, 85221 Dach­au )
https://www.csu-aks-oberbayern.de/wollen-wir-das-zentralabitur-aus-berlin/

Haben Sie wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen, bei denen der BV hilf­reich sein kann, so schrei­ben Sie uns ein­fach an.

Im März 2020 steht die Kom­mu­nal­wahl an. In der Zeit davor haben vie­le Gemeinderäte/Stadträte/Kreisräte/Bürgermeister und Land­rä­te star­kes Inter­es­se noch inten­si­ver von der Öffent­lich­keit wahr­ge­nom­men zu wer­den. Nut­zen Sie die­se Gele­gen­heit mit Schulthe­men, um Ihren AKS in die Öffent­lich­keit und Pres­se zu brin­gen.
Wenn Ihr Kreis­ver­band eine „Flau­te“ durch­läuft, nut­zen Sie die Gele­gen­heit, die­sen wie­der­zu­be­le­ben. Auch wenn Ihr Land­kreis noch kei­nen Kreis­ver­band hat und Sie ein paar Gleich­ge­sinn­te fin­den, gehen Sie es an und grün­den Sie einen Kreis­ver­band. Wir als Bezirks­ver­band Ober­bay­ern unter­stüt­zen Sie nach unse­ren Mög­lich­kei­ten ger­ne und stel­len Ihnen eine Web­sei­te wie oben beschrie­ben zur Ver­fü­gung. Auch der Lan­des­ver­band hilft tat­kräf­tig bei der Grün­dung.

Nun wün­schen wir Ihnen/Euch eine schö­ne und erhol­sa­me Som­mer­pau­se und grü­ßen Sie/Euch herz­lich

Bär­bel Ebner
Bezirks­vor­sit­zen­de

Micha­el Nie­der­mair
Schrift­füh­rer

Kopf­bild: pixabay Publi­c­Do­main­Pic­tures

Wollen wir das Zentralabitur aus Berlin?

Wol­len wir das Zen­tral­ab­itur aus Ber­lin?
→ Deutsch­land auf dem Weg zum Ein­heits­staat!

Höhlt der Bil­dungs­rat die KMK aus?
→ Bil­dungs­rat über­stimmt die Län­der!

Ent­schei­dung vor Ort oder aus Ber­lin?
→ Kein Wett­be­werb mehr unter den Län­dern!

Bür­ger­na­he Ent­schei­dung oder „Bestim­mung“ aus Ber­lin?

Kei­ne Klein­staa­te­rei, dafür Bil­dungs­ge­samt­kon­zept!

Keine Auf­tei­lung der Macht mehr zwi­schen Bund und Län­dern!

Sehr geehr­te Damen und Her­ren,
lie­be an der Bil­dungs­po­li­tik Inter­es­sier­te,
wir laden Sie herz­lich ein zu einer

Dis­kus­si­ons­run­de zum The­ma Föde­ra­lis­mus und Natio­na­ler Bil­dungs­rat im Bezug auf Schu­len

Im Gespräch mit

Kat­rin Staff­ler, MdB

Mit­glied des Aus­schusses für Bil­dung, For­schung und Tech­nik­fol­gen­ab­schät­zung
Obfrau der Enquete-Kom­mis­si­on: Beruf­li­che Bil­dung in der digi­ta­len Arbeits­welt

Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL

Mit­glied des Aus­schus­ses für Bil­dung und Kul­tus
Mit­glied des Aus­schus­ses für Wis­sen­schaft und Kunst

Don­ners­tag, 19. Sep­tem­ber 2019 um 19:30 Uhr

Ort: Alt­stadt­ho­tel Zieg­ler­bräu (Kon­rad-Ade­nau­er-Stra­ße 8, 85221 Dach­au)

Infor­mie­ren Sie sich und dis­ku­tie­ren Sie mit, es geht um die Zukunft unse­rer Kin­der, Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen.

Es freu­en sich auf Ihr Kom­men und grü­ßen Sie herz­lich

Bär­bel Ebner
Bezirks­vor­sit­zen­de AKS Ober­bay­ern

Micha­el Nie­der­mair
Kreis­vor­sit­zen­der AKS Dach­au

Zur bes­se­ren Pla­nung bit­te form­lo­se Anmel­dung unter Foederalismus@csu-aks-oberbayern.de

Ein­la­dung als PDF


Anrei­se https://zieglerbraeu.com/kontakt/

Park­fly­er http://www.dachau.de/uploads/pics/Parkflyer_2010-01–25_12.pdf

Kopf­fo­to: pixabay geralt

AKS Dachau: Diskussionsrunde zur Digitalisierung an Schulen im Landkreis Dachau

Das The­ma Digi­ta­li­sie­rung ist zur Zeit in aller Mun­de. Schu­len erstel­len ein digi­ta­les Medi­en­kon­zept oder haben dies schon getan und bean­tra­gen Mit­tel gemäß dem Mas­ter­plan Bay­ern Digi­tal II. Zusätz­lich hat der Bun­des­tag den Digi­tal­pakt beschlos­sen, um Schu­len mit tech­ni­schen Gerä­ten und Inter­net­leis­tun­gen zu unter­stüt­zen.

Kul­tus­mi­nis­ter Prof. Dr. Micha­el Pia­zo­lo, MdL (Freie Wäh­ler) kam am 2. Juli 2019 auf Ein­la­dung von Micha­el Nie­der­mair, AKS-Kreis­vor­sit­zen­der (Arbeits­kreis Schu­le, Bil­dung und Sport) und CSU-Kreis­vor­sit­zen­den Bern­hard Sei­de­nath, MdL in den Land­kreis Dach­au.

Das The­ma war:
Wo geht die „Rei­se“ hin, wo ste­hen wir in fünf Jah­ren, im Klas­sen­zim­mer, bei der Unter­richts­vor­be­rei­tung, in der Ver­wal­tung, … ?

v.l.: Landrat Stefan Löwl, Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL, Helga Schiller, stellv. AKS Kreisvorsitzende, Michael Niedermair, AKS-Kreisvorsitzender

v.l.: Land­rat Ste­fan Löwl, Kul­tus­mi­nis­ter Prof. Dr. Micha­el Pia­zo­lo, MdL, Hel­ga Schil­ler, stellv. AKS Kreis­vor­sit­zen­de, Micha­el Nie­der­mair, AKS Kreis­vor­sit­zen­der

Die Begrü­ßung über­nahm der AKS-Kreis­vor­sit­zen­de Micha­el Nie­der­mair und ver­wies u.a. auf die Ver­an­stal­tung vor etwa einem Jahr mit dem ehe­ma­li­gen Kul­tus­mi­nis­ter Bernd Sieb­ler, MdL (jetzt Wis­sen­schafts­mi­nis­ter), bei der der Neu­bau der Schu­le in Odelz­hau­sen besich­tigt wor­den ist. Die Schu­le wur­de nach moderns­ten Grund­sät­zen gebaut und mit digi­ta­len Tafeln, Medi­en etc. aus­ge­stat­tet. Die Schu­le hat am Frei­tag, den 05.07.2019 von 14:00–17:00 Uhr Tag der offe­nen Tür. Sie lädt alle herz­lich ein, die sich für moder­ne und digi­ta­le Lehr­me­tho­den und Aus­stat­tung inter­es­sie­ren. Nun woll­ten wir wis­sen, wie es die nächs­ten Jah­re wei­ter geht.

Wei­ter­le­sen…

AKS Dachau: Im Gespräch mit Bayerns Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL

Dis­kus­si­ons­run­de zur Digi­ta­li­sie­rung an Schu­len

Wo geht die „Rei­se“ hin,
wo ste­hen wir in fünf Jah­ren,
im Klas­sen­zim­mer,
bei der Unter­richts­vor­be­rei­tung,
in der Ver­wal­tung, … ?

Im Gespräch mit Bay­erns
Kul­tus­mi­nis­ter Prof. Dr. Micha­el Pia­zo­lo, MdL

Diens­tag, 2. Juli 2019 um 18:30 Uhr

Ort: Restau­rant Schwarz­berg­hof  
Augs­bur­ger Stra­ße 105 · 85221 Dachau/Webling
Ach­tung: geän­der­ter Ver­an­stal­tungs­ort

wei­te­res Infos hier

Ein­la­dung als PDF

Kopf­bild: pixy­bay geralt

Herzlich willkommen

auf der Home­page des Arbeits­krei­ses Schu­le, Bil­dung und Sport des CSU-Bezirks Ober­bay­ern!

Als Ansprech­part­ner des Bezirks Ober­bay­ern der CSU für die The­men Schu­le, Bil­dung, Erwach­se­nen­bil­dung, beruf­li­che Bil­dung und Sport wol­len wir die Bil­dungs­po­li­tik in Bay­ern aktiv mit­ge­stal­ten und ste­hen für Qua­li­tät in Bil­dung und Schu­le und Chan­cen­ge­rech­tig­keit.
Denn Bil­dung schafft Zukunft.

Wir laden Sie herz­lich ein, sich über uns, unse­re Posi­tio­nen, Beschlüs­se und Neu­ig­kei­ten zu infor­mie­ren.

Ihre Bär­bel Ebner

Kopf­bild: pixy­bay piro4d